Informationen

Lehrgangsziel:    
Möglichkeiten der effektiven Forderungsdurchsetzung mithilfe des automatisierten gerichtlichen Mahnverfahrens/Einleitung von Vollstreckungsmaßnahmen nach der ab 2013 geltenden Rechtslage

Lehrgangsinhalte:    
- Forderungsarten/Fälligkeit
- Zahlungsverzug
- Mahnschreiben
- Verjährungshemmung
- neues automatisiertes gerichtliches Mahnverfahren eingeführt am 01.05.2007
- Partei-/Forderungsbezeichnung
- Gerichtszuständigkeit
- Vor-/Nachteile
- Kosten
- Einleitung der Zwangsvollstreckung
- streitiges Verfahren/Klageverfahren

Kategorie
Recht
Weiterbildung
Termine
Anmeldung auf Anfrage
Preis

75,00 €

Anmeldung

Weiterbildung:

Teilnehmerdaten:

Firmendaten:

Übernachtung:

Zimmer

Buchungszeitraum:

Lehrgangskosten:

Kosten
*Pflichtfelder

Mit dem Absenden des Formulars bestätige ich, dass ich die Teilnahmebedingungen und die Datenschutz-Hinweise gelesen habe.